Unser Selzthal
 
Selzthal stellt sich vor
 
Selzthal stellt sich vor 
Dort, wo sich Enns- und Paltental vereinen, mitten im Herzen Österreichs, liegt die Gemeinde Selzthal. Ihre touristischen Reize sind weitgehend unentdeckt und gelten als Geheimtip für alle, die mit offenen Augen durchs Leben gehen.

Jahrzehntelang war Selzthal bundesweit lediglich als Bahnknotenpunkt bekannt und interessant. Doch eine wundervolle Landschaft und eine aktivitätsbetonte Infrastruktur ergeben in hervorragender Verkehrslage ein Freizeitparadies.
Das weitläufige Selzthaler Moos erblüht jedes Frühjahr aufs Neue in herrlichstem Narzissenweiß. Österreichweit gibt es nur vier solcher Gebiete. Von sanft ansteigenden Höhen überblicken Sie das gesamte Ennstal bis zum Grimming, vom herrlichen wanderbaren Panoramaberg Dürrenschöberl sehen Sie an klaren Tagen sogar bis zum Großglockner. Wandern Sie den alten Kirchsteig entlang, vorbei an liebevoll restaurierten und in ihrer Ursprünglichkeit erhaltenen Bergbauernhöfen.

Erleben Sie die gesamte Bahnanlage von oben im Spielzeugformat und erfreuen Sie sich an den prächtigen Königskerzen, die hier in einer Höhe von 1000 Metern Jahr für Jahr dichter erblühen.
 Selzthal stellt sich vor
 
Neuigkeiten
 
Bürgermeister Sprechstunde
 

Am Donnerstag, den 27.07.2017 und am Donnerstag, den 03.08.2017 entfällt die Sprechstunde des Bürgermeisters.

Nächster Termin: Donnerstag, 10.08.2017 von 16:00 bis 18:00 Uhr

 
Sturzplatz Neulassing
 

Sturzplatz Neulassing - für biogene Gartenabfälle

Ab sofort neue Öffnungszeiten:

Montag und Donnerstag von 08:00 bis 19:00 Uhr

 
Radbrücke wieder offen
 

Die Radwegbrücke nach Liezen ist wieder befahrbar!

 
Waldbrandverordnung 2017
 
Waldbrandverordnung vom 28.03.2017 ...
 

Es sind 9 weitere Informationen in 3 Kategorien vorhanden ...