A

Apotheken-Dienst

Hausapotheke bei Dr. Markus Hamp, weitere Apotheken in Liezen und Rottenmann

B

Baurecht – Baugesetz

Der Eintrag zum Baurecht und Baugesetz auf dem Rechtsinformationssystem des Bundes.

Bereitschaftsdienste Bauhof

Der Bereitschaftsdienst ist unter der Nummer (0)664 – 870 76 15 erreichbar

Bildungsnetzwerk Steiermark

Das Bildungsnetzwerk Steiermark ist die Koordinationsstelle der steirischen Weiterbildung: www.bildungsnetzwerk-stmk.at

E

Energieversorger

Steirische Gas-Wärme GmbH
www.stgw.at

Steirische Wasserkraft und Elektrizitäts AG
Energie Steiermark

F

Flächenwidmungsplan

Das Steiermärkische Raumordnungsgesetz 1974 verlangt von jeder steirischen Gemeinde für ihr Gebiet die Erstellung eines Örtlichen Entwicklungskonzeptes und eines Flächenwidmungsplanes. Beides sind Verordnungen des Gemeinderates. Das Örtliche Entwicklungskonzept beinhaltet die langfristigen Entwicklungsziele der Gemeinde, welche dort aufeinander abgestimmt festzulegen sind, ebenso die dazu erforderlichen Maßnahmen, ihre Reihung und Finanzierung. Der Flächenwidmungsplan gliedert das Gemeindegebiet in Bauland, Freiland und Verkehrsflächen. In den verschiedenen Kategorien des Baulandes (z.B. Reines Wohngebiet, Allgemeines Wohngebiet, Kern-, Büro- und Geschäftsgebiet) und in den übrigen Gebieten dürfen nur Vorhaben errichtet werden, die dem jeweiligen Gebietstypus entsprechen.

Freibad

Das Erlebnis-Freibad ist ab 18. Mai 2018 geöffnet. Öffnungszeiten: 09:00 bis 19:00 Uhr.  Näheres zum Freibad finden Sie hier.

Freiwillige Feuerwehr

Nähere Informationen zur Freiwilligen Feuerwehr Selzthal auf www.ff-selzthal.at

G

Geburt

Nähere Infos zum Thema Geburt finden Sie hier (help.gv.at)

Gehsteigpflege

Laut § 93 der Straßenverkehrsordnung haben die Eigentümer von Liegenschaften dafür zu sorgen, dass die Gehsteige und Gehwege entlang der Liegenschaft von Schnee und Verunreinigungen gesäubert sowie bei Schnee und Glatteis bestreut werden. Weitere Informationen bei help.gv.at.

 

H

Hausarzt

Dr. Markus Hamp, Telefon: 03616 / 440

Bitte entnehmen Sie den Ärztlichen Bereitschaftsdienst dem Ennstaler.

Help.gv.at

HELP.gv.at ist der Wegweiser durch Österreichs Ämter, Behörden und Institutionen.

K

Kindergarten Selzthal

Kindergarten Selzthal, Leitung Barbara Unterberger-Haller, Tel 03616 213-20

M

Meldezettel

Alle Informationen zum Thema Ummeldungen finden sich auf Help.gv.at . Dort gibt es auch den Download des Meldezettelformulars .

Müllabfuhrkalender

Die Termine finden sie in unserem Kalender.

Musikverein

Eisenbahner Musikverein - Zur Homepage

O

ÖBB-Fahrplanauskunft

P

Pflegedienste (Mobile Dienste)

Problempflanzen

Invasive Neophyten

Neophyten ("neue Pflanzen") sind Pflanzenarten, die nach der Entdeckung Amerikas 1492 beabsichtigt oder unbeabsichtigt nach Europa eingebracht wurden.

Die meisten dieser Arten verschwinden schnell wieder oder fügen sich problemlos in unsere Pflanzenwelt ein. Einige setzen sich aber hartnäckig durch (sie werden invasiv) und müssen durch geeignete Maßnahmen möglichst frühzeitig reguliert werden.

Einen Überblick über die wichtigsten Problempflanzen in der Steiermark finden sie im Download zu diesem Artikel.

Beifußblättrige Ambrosie (Ambrosia artemisiifolia), u.a. auch Ambrosia, Aufrechtes Traubenkraut und Radweed genannt, kann beim Menschen durch den Pollen oder bei Hautkontakt heftige Allergien auslösen und entwickelt sich zunehmend zu einem Problemunkraut (schwierige Bekämpfung in bestimmten landwirtschaftlichen Kulturen, Ertragsminderung). Die bevorzugten Lebensräume sind offene Bodenflächen wie z.B. Straßenbankette, Wegränder, Ruderalflächen (Erd- und Schutthalden, Baugebiete, Mülldeponien), Industriegelände, öffentliche (Grün)flächen, Hausgärten, Vogelfutterplätze (Ursache: mit Ambrosiasamen verunreinigtes Vogelfutter) und Äcker.

Daher ist es verstärkt notwendig, vorhandene Einzelpflanzen und Bestände weitestgehend zu entfernen und die Ausbreitung der Pflanze zu verhindern.

R

Raumordnungsgesetz

Rechnungsabschluss 2017

Den Rechnungsabschluss 2017 finden Sie hier Rechnungsaschluss 2017

S

Sammelzentrum

Hier können Sperrmüll, Altholz, Alttextilien, Schrott, Bauschutt in Haushaltsmengen, alte Fenster inklusive Fensterglas, Kartonagen sowie Problemstoffe und Sondermüll entsorgt werden wie z.B.
Mineralische Altöle, Altspeiseöle und Fette, Medikamente, Klein- und Autobatterien, Leuchtstoffröhren, Spraydosen, Lacke etc.

Gegen Bezahlung eines Entsorgungsbeitrages können auch Autoreifen abgegeben werden.

ÖFFNUNGSZEITEN

Jeden 1. Freitag im Monat - Im Juni ist das Sammelzentrum erst am 2. Freitag, 08.06.2018, geöffnet!
von 13.00 bis 16.00 Uhr

Staatsbürgerschaftsnachweis

Am Standesamt der Gemeinde Selzthal kann der Staatsbürgerschaftsnachweis ausgestellt werden. Weitere Informationen finden Sie auch auf help.gv.at.

Sturzplatz

Der Sturzplatz in Neulassing ist von April bis November, jeweils Montag und Donnerstag, geöffnet.

T

Tagesmütter

Tagesmütter Steiermark
Dagmar Schaunitzer

Volkshilfe Steiermark
Heidrun Niederwimmer

Todesfall

Informationen zur Anzeige eines Todesfalls finden sich auf Help.gv.at

V

Verkehrsserver

Volksschule Selzthal

Volksschule Selzthal, Schulleitung: VD Eva Pachner, 03616/213-30

W

Wasserversorgung

Für die Wasserversorgung in Selzthal ist der Bauhof zuständig.

Z

Zahnarzt

Dr. Andree Stoiser, 03616 / 200 20
.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen